Oktober 24, 2020, 16:26:11

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Aktien- Börsenkurse online in Excel 2016 einlesen

Begonnen von neutrino, Mai 13, 2020, 19:15:09

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

neutrino

Mai 13, 2020, 19:15:09 Letzte Bearbeitung: Mai 13, 2020, 19:22:57 von neutrino
Hallo Experten,
habe jetzt schon verschiedene Möglichkeiten versucht, Aktienkurse online in meine Exceltabelle einzulesen. Es funktioniert zwar halbwegs, aber nicht perfekt.

Ich habe z.B. Daxwerte aus der Seite http://www.ariva.de/dax-30 wie folgt ausgelesen:

Menu Daten / neue Abfrage / aus anderen Quellen / aus dem WEB /

hier o.g. URL eingegeben, dann OK, dann Tabellenblatt 1 ausgesucht und geladen

Soweit sogut, nun hat man die Dax30 Tabelle auf dem Schirm und kann diese mit dem Befehl "alle aktualisieren" jederzeit online updaten.

Allerdings:

Die Daten lassen sich nicht als berechenbare Zahlen auslesen. Habe schon alles mögliche versucht diese in Zahlen zu wandeln, hat nicht geklappt. Es steht zwar z.B. 50,20€ in der Zelle, man kann aber keine Zahl daraus machen.

Zudem möchte ich gar nicht alle Dax Werte auslesen, sondern gezielt nur bestimmte Werte, auch Nicht-Dax Werte. Gibt es keine praktischere Datenquelle, aus der man online jeglich Aktienwerte gezielt möglichst realtime online und als Zahl abrufen kann ? Es gab mal eine Quelle MSN Money, die scheint aber nicht mehr online zu sein.

Gruß
neutrino


Walter P.

Hi,

für die Entfernung des €- Zeichens benutze ich folgendes Excel-Makro (vorher Zellen markieren):



Sub EURweg()
' z.B. Tastenkombination: Strg+e
'   (entfernen der EUR-Bezeichnung aus den Betr?gen
  Dim Zelle As Range
     For Each Zelle In Selection
              Zelle.Replace " EUR", "", MatchCase:=True
     Next
   On Error Resume Next
     For Each Zelle In Selection
       If Zelle.Value <> "" Then
          Zelle.Value = Zelle.Value * 1
       End If
     Next
End Sub



Gruß
office2010

neutrino

Hallo,
Danke für den Tipp. das wäre sicherlich ein Ansatz, aber es muß doch auch eine einfachere Lösung geben, dass Excel daraus eine Zahl erkennt.