Juli 10, 2020, 15:01:39

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Datensatz auswählen im Unterforrmular und im Formular anzeigen

Begonnen von ITSUPPORT, Juni 03, 2020, 20:15:20

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

ITSUPPORT

Hallo,

ich habe ein Formular mit nichtverküften Unterformlaren und möchte nun das beim
klicken auf einen Datensatz im UnterFrm auf den Datensatz im HauptFrm gesprungen wird?

hat jetmand eine Idee

ebs17

Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard

ITSUPPORT

Da beide Felder keine ID erhalten sollen und TextFelder sind geht das schon mal nicht
ausserdem befindet sich im Formular ein ungebundenes Unterformular ?
Noch eine andere Idee ?

ebs17

Oben ging es noch um Datensätze. Jetzt geht es um Einzelfelder?
Im nächsten Augenblick sind wir noch einen Schritt weiter ...?
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard


Beaker s.a.

@ITSUPPORT
Leider kann dir hier keiner über die Schulter schauen um zu sehen, was du versuchst.
Ohne IDs ganz allgemein
im UFo-Modul
Private Sub From_Current()
    Me.Parent.Recordset.FindFirst "FeldinHfoTabelle = '" & Me.IrgendeinFeldDasMitDemFeldImHFoKorreliert & "'"
End Sub

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.

ITSUPPORT

Me.Parent.Recordset.FindFirst "FeldinHfoTabelle = '" & Me.IrgendeinFeldDasMitDemFeldImHFoKorreliert & "'"
tja das get zwar aber, nur für den ersten Datensatz, aber für einen x beliebigen.
vielleicht hat noch einer eine Ideee ich versuch auch noch mein glück. :-)
Danke

Beaker s.a.

@itsupport
Mit Glück hat programmieren eher weniger zu tun als mit einem
strukturierten Gedankengang bezügl. Datenmodell und Workflow.
Zitatnur für den ersten Datensatz

Wie der Name der Methode es ja auch besagt; - .FindFirst
Wenn es mehrere Datensätze im HFo geben kann, die dem
Kriterium im UFo entsprechen, solltest du das HFo vielleicht
besser filtern
Private Sub From_Current()
    Me.Parent.Filter = "FeldinHfoTabelle = '" & Me.IrgendeinFeldDasMitDemFeldImHFoKorreliert & "'"
    Me.FilterOn = True
End Sub

Ansonsten verstehe ich "x-beliebigen" nicht, und du solltest besser
erklären um was es geht und den Zweck des Vorhabens.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.