Juli 10, 2020, 13:43:12

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Ufo / buttonklick / anzeige im Hfo

Begonnen von mikepo, Juni 28, 2020, 09:39:32

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

mikepo

Hallo Zusammen,
ich habe folgendes Problem wo ich nicht weiter weiß: Ich habe in meinem Hauptformular 4 Ufo und in jedem dieser 4 Ufo habe ich ein Endlosformular und den Button "Buchen". Ich möchte sobald ein Mitarbeiter dort auf Buchen klickt die Daten mit Insert Into eine Tabelle schreiben, was gut funktoniert. Ich möchte aber das im Hauptformular dann die Zahl 1, 2, 3 usw. erscheint, je nachdem wie oft er dort klickt.

Ich hätte 10 Textfelder die unsichtbar sind. In den Ufos haben ich maximal jeweils 5 Datensätze.

Aber wie rede ich das jeweilige Textfeld an das es sichtbar wird. Das bei einem weiteren Klick auf Buchen (im selben Ufo) VBA dann weiß das bspw. schon 3 Textfelder sichtbar sind (1,2,3) und nun die Nummer 4 erscheinen muss.

ich hoffe ich hab mich halbswegs klar ausgedruckt. danke schon mal für eure Tipps.

lg Michael

crystal

Das sollte allgemein so gehen (im UFo-Button-Click.Event):
...
me.parent.form.controls("txtFeld") = me.parent.form.controls("txtFeld") + 1

oder
me.parent.form.controls("txtFeld").visible = true
...

Fraglich nur, wer/wann die Eigenschaft .visible im HFo warum auf false setzt (z.B. bei Datensatz-Wechsel im HFo).
Wer Fehler in meinen Antworten findet, darf sie behalten, muss sie aber kommentieren. ;-)
Dies ist keineswegs arrogant gemeint, sondern soll nur unterstreichen, dass meine Antworten - natürlich - nicht immer fehlerfrei sind und sein können.
Devise: bitte immer erst selbst probieren!

Beaker s.a.

Hallo,
Ich frage mich eher, wozu das alles gut sein soll.
Ausserdem wirst du wohl eine "globale" Variable (vielleicht sogar
mehrere) brauchen, um die, hoffentlich für diesen Fall brauch-
bar benannten, Textfelder mit einer Nummer anzusprechen.
me.parent.form.controls("txtZaehlFeld") = me.parent.form.controls("txtZaehlFeld") + 1
me.parent.form.controls("txtFeld" & me.parent.form.controls("txtZaehlFeld")).visible = true
Die Textfelder müssen dann im Namen fortlaufend nummeriert sein (txtFeld1 usw.)

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.