August 11, 2020, 15:31:19

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Bericht als pdf mit Namen aus unterschiedlichen Tabellen speichern

Begonnen von E.va, Juli 09, 2020, 18:15:40

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

E.va

Hallo zusammen,
ich habe ein Formular - aus diesem kann ich einen Bericht erstellen. Diesen Bericht speichere ich als pdf - der Name des pdf ist der Name des Kunden (Hauptformular) und der Auftragsnummer (Unterformular) - so meine Formel für vba:

DoCmd.OutputTo acOutputReport, "Privatkundenauftrag", acFormatPDF, _
"\\server\Daten\Firma - Martin\Auftragsordner\Aufträge einzeln\" & "A99." & _
Me.[Untergeordnet16].Form![Auftragsnummer] & " _ " & Me.Nachname & ".pdf"

Das funktoniert ganz wunderbar - solange es nur einen Auftrag im Unterformular gibt!
In dem Unterformular gibt es jetzt aber mehrere Aufträge - und er soll immer den nehmen, wo das Feld "aktueller Fall" gefüllt ist. Bisdato nimmt er immer "irgendeinen" - ich vermute den ältesten.

Könnt Ihr mir bitte helfen?! 

Beaker s.a.

Hallo,
Statt die Nummer aus dem UFo zu holen
Me.[Untergeordnet16].Form![Auftragsnummer]kannst du sie besser direkt aus der Tabelle auslesen
DMax("AuftragsNummer", "tblAuftraege", "KundenID_F = " & Me.KundenID)oder, falls das nicht den aktuellen Auftrag bringt, weil aktuell <> letzter
DMax("AuftragsNummer", "tblAuftraege", _
   "KundenID_F = " & Me.KundenID & " AND [aktueller Fall] = True")
(Namen anpassen!)

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.

E.va

Vielen Dank.

Werde es noch versuchen (es war noch keine Zeit  :-\ )