September 24, 2020, 04:55:11

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Kombinationsfeld - Anzeige von zuvielen Ergebnissen

Begonnen von Krunx, Juli 07, 2020, 09:57:27

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Krunx

Hallo liebes Forum,
ich habe ein Problem, das ich seit 3 Stunden versuche zu lösen. Ich bin optimistisch, dass es eigentlich einfach ist :)

Ich habe eine Testdatenbank die das Problem wiederspielelt.

Ich habe Aufträge. Diese Aufträge haben eine Ausgangsort (Von) und einen Empfangsort (Nach).
Von und Nach sind für mich Relationen, die im Vorfeld festgelegt werden in einer Tabelle.
Es gibt Transporteure, die auf einzelne Relationen ein Angebot haben.

Jetzt möchte ich gerne in einem Formular
a) im Auftrag ein Kombinationsfeld haben, in dem alle Angebote zu dieser Relation angezeigt werden (aktuell werden einfach alle Angebote angezeigt)
b) als Standardwert den günstigsten Eintrag z dieser Relation haben

Die Tabellen und das Formular sind in der DB angelegt
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Ich freue mich über jede Hilfe!
Besten Dank
Daniel

P.s.: warum darf ich keine accdb hochladen? Gibt es dazu einen Thread wie man das "richtig" macht damit das Problemlos ist für alle die Helfen / Schauen wolleN?

DF6GL

Juli 07, 2020, 12:30:01 #1 Letzte Bearbeitung: Juli 07, 2020, 12:41:14 von DF6GL
Hallo,

die Beziehungen sind völlig unklar, bzw. ich verstehe "Relationen" nicht.

Eine Spedition kann beliebig viele (gleiche) Relationen haben?
und eine Relation kann beliebig viele (gleiche) Speditionen haben?
Was ist der "günstigste" Eintrag?


Und warum hat ein Auftrag Von/Nach-Felder, die sich in "Relationen" finden und keine Beziehung zu "Relation_Spedition" trotz Fremdschlüsselfeld?



Ohne Klärung des Sachverhaltes kein Vorschlag zu Kombifeldern und Formularen.



Zitatkeine accdb hochladen

--Sicherheitsmaßnahme
--Performance, Speicherbelegung. Die  Zip ist 45 kB groß, die Accdb 3000 kB

Krunx

Hallo Franz,
sehr gerne gebe ich alle Informationen.

"die Beziehungen sind völlig unklar, bzw. ich verstehe "Relationen" nicht"
Eine Relation ist eine Strecke Von-Nach. Sie könnte noch Zusätzliche Informationen haben wie Kilometer oder durchschnittliche Fahrtdauer.

"Eine Spedition kann beliebig viele (gleiche) Relationen haben?
und eine Relation kann beliebig viele (gleiche) Speditionen haben?"
Eine Relation Von-Nach darf nur einmal vorkommen. Ich fange das über VBA ab.
- vlcht. noch ein Grundsatzthema das ich nicht verstehe. Ich habe früher das über die Verwendung eines Primärschlüssels über mehrere Felder gemacht (also in diesem Fall "Von" und "Nach" gemeinsam). Das hatte aber später oft einige Nachteile weswegen ich dazu übergegangen bin die Duplikats Prüfung über VBA zu lösen. Gibt es hier einen besseren Weg?

"Was ist der "günstigste" Eintrag?"
Eine Spedition kann für eine Relation nur einen Preis abgeben. Auch das würde ich über VBA abfangen ==> siehe oben.
Diese Verbindung wird in der Tabelle "Relation_Spedition" dargestellt. Eine Spedition kann zu einer Relation einen Preis abgeben.
Der "günstigste" Eintrag für eine Relation ist der Eintrag der den niedrigsten Preis für diese Relation hat.

Bsp.:
Relation: Von:Herrenberg  Nach:Stuttgart
Spediteur 1: bietet für diese Relation einen Preis von 120€
Spediteur 2: beitet für diese Relation einen Preis von 90€
Spediteur 3: bietet für diese Relatione einen Preis von 150€

==> der günstigste Preis kommt von Spediteur 2



"Und warum hat ein Auftrag Von/Nach-Felder, die sich in "Relationen" finden und keine Beziehung zu "Relation_Spedition" trotz Fremdschlüsselfeld?"
Pfusch bei der Arbeit - habe ich nachgezogen!


Wie würdest du die Verbindung von Auftrag zu Relation darstellen? Ich wollte das über einen Join auf Von und Nach machen. Ist das sinnvoll?

Ich habe die Verknüpfung von Auftrag zu "Relation_Spediteur" hinzugefügt.
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Besten Dank für die Rückfragen!
Einen schönen Abend wünsche ich
Daniel



DF6GL

Hallo,

anbei..

Sinnvoll ist eine Vorauswahl der Spedition über ein Kombi (abhängige Kombifelder)..

Je nachdem, wie Du Zeiten behandelst, kann der Datentyp Datum/Uhrzeit , z. B. 1:45:00 oder Double (Floating Point) / Währung (Fixed Point ),  z. B. 1,75 h  sein.

Die Benamsung kann ebenfalls optimiert werden (tbl als Prefix bei Tabellen, frm bei Formularen. Die Namen der Tabellenfelder sollten über die gesamte DB eindeutig sein, also z. B. SpedID für den PK in tblSpeditionen und nicht nur überall ID)


Die Auswahl der günstigsten (geringster Preis) Tour pro Spedition kann über die Kombifeld-Abfrage geregelt werden, z. B. im einfachsten Fall eine Sortierung absteigend nach Preis.

Krunx

Hallo,
ich habe viel gelernt.

mein Hauptthema war:
1. die Einschränkung der Kombobox auf ein Feld habe ich versucht über Forms! zu machen - nicht über Formular!
2. man kann einen Index über mehrere Felder legen und damit die Eindeutigkeit sicherstellen (Index Knopf in der Tabelle)
3. nur weil mir Bezeichnungen klar sind, muss das noch lange niemand anderem klar sein - siehe Relation.
4. Einheitliche Benamung ist wichtig!
5. Über sortieren den günstigsten Nach oben sortieren ist clever :)

Besten Dank Franz für die Hilfe.
Ich habe die Datenbank noch mal hochgeladen falls jemand den Thread anschaut und gerne die Lösung sehen möchte :)
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Viele Grüße
Daniel



Krunx

Hallo,
aktuell sind die Beziehungen wie folgt:
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

man könnte Sie einfach ändern auf
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

wie würdet ihr die Beziehung aufbauen?

Viele Grüße
Daniel

DF6GL

Nach

2020-07-09 06_33_03-Access - Zuweisung _ Datenbank- C__Users_Daniel Seeger_Desktop_Zuweisung.accdb (.png
15.02 KB, 1321x429

 

Krunx