Oktober 20, 2020, 11:16:04

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Access meine unendliche Geschichte

Begonnen von Marcus77, September 11, 2020, 14:45:40

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Marcus77

Ich habe Excel Inhalte in Access importiert

Dann eine Abfrage gemacht und Berichte

Nur halt mit einzelnen Abfragen per Dropdown

Bin nur nicht drauf gekommen, wie ich das mit So Kontrollkästchen machen kann

In Folge hab ich gelesen, das ich eigendlich eine Querabfrage brauche, nur dazu bin ich zu schwach...

Oder kann mir das einer erläutern... !?

Ich möchte in Zeile 1 : Gebäude abfragen

Die sollen in Abfrage 1 angezeigt werden und mittels Kontrollkästchen ausgewählt werden können

Wenn ich da dann eins oder mehrere Auswähle, sollen die von dort angeführten Unterteilungen in der 2ten Abfrage zur verfügung stehen.

Wo ich dann wieder ankreuzen kann um dann weiter abfragen zu können

Entschuldigt schon vorab... überschätz ich mich da oder check ich das ?

MzKlMu

Hallo,
Zitat von: undefinedIch habe Excel Inhalte in Access importiert
Das gibt nur sehr selten brauchbare Access Tabellen.
Im Reglefall kann man nicht so einfach Exceltabellen ohne Nacharbeit in Access verwenden.

Um Dir helfen zu können, müsste man die Struktur der Tabellen kennen.
Zeige bitte mal ein Bild des Beziehungsfenster. Beziehungen sind ja hoffentlich eingerichtet.

PS:
Was ist denn eine Querabfrage ?
Gruß
Klaus

Marcus77

ZitatDas gibt nur sehr selten brauchbare Access Tabellen.
Im Reglefall kann man nicht so einfach Exceltabellen ohne Nacharbeit in Access verwenden.

Wie meinst du das ?


ZitatZeige bitte mal ein Bild des Beziehungsfenster. Beziehungen sind ja hoffentlich eingerichtet.

Denke ich nicht, da ich mit der Info schon nichts anfangen kann... :-(

MzKlMu

Hallo,
was erwartest Du jetzt für eine Antwort?
Man müsste den Aufbau der Tabellen kennen um Dir einen Ratschlag geben zu können.
Erkläre daher bitte mal die Tabelle(n) genau.

Zitat von: undefinedWie meinst du das ?
Exceltabellen und Accesstabellen haben im Regelfall nichts gemeinsam.
Eine Exceltabelle muss auch meist in mehrere Tabellen augeteilt werden damit diese mit Access verwendet werden können. Das nennt man Normalisierung und ist ein ganz wichtiger Schritt in Access.
Die neuen Access Tabellen sind dann in Beziehung zu setzen.

Du musst Dich in die Grundlagen zu Access vertiefen.
Hier mal 2 Links:
https://www.hdm-stuttgart.de/~riekert/lehre/db-kelz/
und
https://www.access-tutorial.de/
Gruß
Klaus

Marcus77

Sorry

Ich versuchs

Also ich habe Opjekte: A,B,C,D,E,F bis Z

In den Opjekten sind Bereiche
Also 01,02,03,04,05,06,07,08.....

Dann habe ich Arten

1. Groß
2. Klein
3. Mittel

Das hab ich so auch alles in Excel

Wenn ich also die Opjekte mittels Kästchen ankreuze

Soll dann je nachdem welche Bereiche in den Opjekten sind aufgelistet werden, um diese wieder abhacken zu können

Durch diese weitere Auswahl habe ich nun

zb Opjekt A, H

Und Bereiche 02,07,50

(A hat 02, 07 und H nur 50 zb)

in der 3ten Abfrage soll dann die Art angekreuzt werden

Um dann im Bericht auszugeben

Wie viele Große, Kleine oder Mittlere Arten in den Opjekten vorhanden sind


MzKlMu

Hallo,
beschreibe die Tabellen mit ihren Feldnamen.
Zitat von: undefinedAlso 01,02,03,04,05,06,07,08.....
Sind das Spalten, oder Zeilen (=Datensätze).

Du musst Dir etwas mehr Mühe mit der Beschreibung geben.
Oder Du öffnest die Tabellen im Entwurf und zeigst hier mal Bilder.
Oder Du zeigst mal Bilder der Exceltabellen.

Du musst Dich zwingend mit den Grundlagen beschäftigen, man kann so keine Datenbank machen.
Access muss man lernen.
Gruß
Klaus

Marcus77

Die Spalte hat in der ersten Zeile den Namen "Bereiche"

Und dann Zeilen

Ja das mache ich eh auch zugleich um besser Antworten zu können

Ich hatte Access beim ECDL... sehe aber das da Welten dazwischen sind