Januar 26, 2021, 19:06:20

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


DB Absichern klappt nicht richtig

Begonnen von ThomM, Mai 06, 2010, 08:00:13

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

ThomM

Moin zusammen.

Wieder mal habe ich ein 'kleines' Problem.

Ich habe meine DB nach dieser Anleitung http://www.team-moeller.de/?Tipps_und_Tricks:Datenbanken_schuetzen#Sicherheitssystem abgesichert.
Das ganze klappt auch ganz gut auf dem Rechner, auf dem ich diese DB erstellt habe.

Wenn ich aber nun diese DB auf einem anderen Rechner, auf dem sich nur die Originale, unmodifizierte  system.mdw befindet, öffne, startet diese ganz normal ohne das Sicherheitssystem und ich bin als 'Admin' mit allen Rechten eingeloggt.

Ich habe diese ganze Aktion dann nochmal gemacht, mit dem gleichen Ergebnis.

Hat jemand ne Idee, was da falsch läufen könnte?


DF6GL

Hallo,

vermutlich hast Du Dich doch nicht genau an die Anleitung gehalten und dieses:

ZitatEntfernen Sie den Benutzer "Administrator" aus der Gruppe "Administratoren".


wohl nicht gemacht...


ThomM

... doch, habe ich.

Was mich etwas wundert: es gibt in der Liste der User einen, der 'Administrator'  heisst, aber keinen der 'Admin' heisst.
Wenn ich die DB auf einem Rechner mit nicht modifizierter system.mdw starte gibt mir CurrenUser zurück, dass ich als 'Admin' angemeldet bin.

Ich habe dann versucht einen User 'Admin' anzulegen um Ihm Rechte zu entziehen, was aber misslang, weil er schon existiert.  >:(
Löschen lässte er sich ja leider auch nicht...

Bei der Rechtevergabe habe ich den User 'Administrator' aus der Gruppe der Admins entfernt und ihm zusätzlich nochmal in den Benutzerrechten alle Rechte entzogen.

bin etwas hilflos...

MzKlMu

Hallo,
hast Du die System.Mdw modifiziert, oder eine eigene MDW erstellt?
Die System.mdw bleibt unangetastet. Du musst eine eigen MDW erstellen. Dann musst Du dieser MDW beitreten. Dann eine neue DB anlegen und alle Objekte aus der ungesicherten DB importieren. Rechte entziehen wie beschrieben.
Dann trittst Du wieder der System.Mdw bei. Die gesicherte DB darf sich jetzt nicht mit einem Doppelklick öffnen lassen.
Gestartet wird die gesicherte DB mit einer Windowsverknüpfung in der die richtige MDW mitgegeben wird.
Hier nioch weitere Infos:
Bedienungsanleitung: Aktivieren des Sicherungssystems durch Erstellen einer Arbeitsgruppendatei
Sicherheitssystem

Zur Beachtung: Die Anleitung ist exakt zu beachten und sorgfältig umzusetzen.
Gruß
Klaus

ThomM

so, habe den Fehler gefunden:

Was in meiner Anleitung nicht stand: Ich musste der Gruppe 'Benutzer' alle Rechte nehmen und meine User in eine neu erstellte Gruppe packen, in der das Admin-Konto nicht vertreten ist.
Somit kann ich die DB nicht mehr mit einer 'frischen' system.mdw öffen  ;D

Endlich.. danke euch für die Hilfestellung

Grüsse, Thomas