collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 66
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14473
  • stats Beiträge insgesamt: 72241
  • stats Themen insgesamt: 9749
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Alle Werte einer Spalte überschreiben bzw. wieder auf Standardwert setzen  (Gelesen 6545 mal)

Offline Riddler

  • Newbie
  • Beiträge: 4
Tag zusammen, ich hab da mal ein Problem,

und zwar benötige ich ein Makro, das in einem Unterformular, was wiederum auf einer Auswahlabfrage basiert, in einem Steuerelement aller Datensätzen wieder den Standartwert setzt, in diesem Fall „0“. Mit anderen Worten, ich möchte quasi die Werte einer Spalte komplett mit „0“ überschreiben.

Für die einzelnen Datensätze ist es ja kein Problem, dafür hab ich bereits ein Makro erstellt was das jeweilige Feld überschreibt, aber geht das auch für eine komplette Spalte einer Tabelle die in Bezug zu der Abfrage steht??

Hoffe ich konnte mein Problem verständlich machen. Für etwaige Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.
 

Offline T417

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 380
Re: Alle Werte einer Spalte überschreiben bzw. wieder auf Standardwert setzen
« Antwort #1 am: September 29, 2010, 16:30:05 »
Kein Problem, wenn ich dich richtig verstanden habe.

Das könntest du mit einer SQL-Update Anweisung lösen.
zB ins VBA nach einen Click-Ereignis:
CurrentDb.Execute("UPDATE Deine_Tabelle SET Wert1="0",Wert2="0",Wert3="0" ")
Kann sein das du die Nullen in Hochkommas schreiben musst, oder in doppelte Anführungstriche.
Arbeite normalerweise mit Access 2000/2003
In letzter Zeit häufiger mit Access 2007

Sowohl auf WinXP als auch auf Win7
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 8088
Re: Alle Werte einer Spalte überschreiben bzw. wieder auf Standardwert setzen
« Antwort #2 am: September 29, 2010, 16:34:33 »
Hallo,
das geht ratzfatz mit einer Aktualisierungsabfrage:
UPDATE TabellenName SET Spaltenname = 0;
Mit VBA:
CurrentDb.Execute "UPDATE TabellenName SET Spaltenname = 0", dbFailOnError
Wenn die Spalte ein Textfeld ist, sind um die 0 noch Anführungszeichen zu verwenden.

PS:
Verabschiede Dich von Makros (oder meinst Du VBA?), zu Makros bekommst Du kaum Hilfe.
Gruß
Klaus
 

Offline Riddler

  • Newbie
  • Beiträge: 4
Re: Alle Werte einer Spalte überschreiben bzw. wieder auf Standardwert setzen
« Antwort #3 am: September 29, 2010, 22:14:51 »
Uii! Danke für die schnelle Antwort!

Ich probiers mal mit der Aktualisierungsabfrage.

Ich mühe mich noch mit Makros rum, da ich von VBA 'noch' keinen Plan habe.

Danke Euch für die Hilfe.
 

 

Ja/nein Felder "alle Makieren"

Begonnen von TufuBoard Formular

Antworten: 8
Aufrufe: 7152
Letzter Beitrag September 25, 2010, 19:30:33
von EBlajs
Einblenden alle Felder /Spalten

Begonnen von lenkyBoard Microsoft Excel

Antworten: 4
Aufrufe: 3926
Letzter Beitrag Mai 24, 2010, 06:55:22
von bahasu
Felder für alle DS eines UFs automatisch befüllen

Begonnen von EBlajsBoard Formular

Antworten: 3
Aufrufe: 2961
Letzter Beitrag September 25, 2010, 19:34:23
von EBlajs
Alle Datensätze aus Citavi in Access anzeigen

Begonnen von _SteffenBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 5
Aufrufe: 3677
Letzter Beitrag Oktober 24, 2010, 21:53:41
von database
Alle Datensätze per Makro exportieren

Begonnen von ManusDeiBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 4
Aufrufe: 2939
Letzter Beitrag Dezember 21, 2010, 14:19:42
von ManusDei

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links