Januar 25, 2021, 07:25:36

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Das iPad für Programmierung, Design und Konzeption

Begonnen von accessundich, Januar 22, 2011, 08:51:47

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

accessundich

So, da ich viel mit dem iPad arbeite, und auch von unterwegs aus gerne einiges an Access-Vorarbeiten mache, hier meine Lieblingsapps. Vielleicht hat ja der eine oder andere auch ein paar Vorschläge.

Ich möchte hier einen Thread für iPad-Besitzer eröffnen, die ihren iPad auch für die Programmierung, Design und Projektkonzeptionen einsetzen.

Diskussionen pro oder contra bitte über einen anderen Thread führen, hier bitte nur Informationen zu Apps und deren Verwendung fürs Thema.

ERM-Modellierung: "astah pad"
http://itunes.apple.com/de/app/astah-uml-pad/id409312603?mt=8
Sehr einfach, sehr schnell und gut zu bedienen.

ERM-Modellierung, Konzipierung, graphische Ideenschmiede: OmniGraffle
http://itunes.apple.com/de/app/omnigraffle/id363225984?mt=8
Das Powertool werkelt auch auf meinem iMac, so dass hier eine direkte Synchronisation von iPad nach iMac und umgekehrt problemlos vonstatten gegen kann.

Access-Tabellen-Ansichten: "DataGlass Access"
http://itunes.apple.com/de/app/dataglass-access/id387300746?mt=8
Einfach die AccessDB (auch 2007!) in iTunes ziehen, Apps - Dokumente, und schon sind die Tabellen auf dem iPad verfügbar.

Codeschnipsel, VB, HTML, PHP oder auch SQL: "Textastic"
http://itunes.apple.com/de/app/id383577124?mt=8
Sehr gelungenes Codehighlighting. Import und Export möglich.

Projektabrechnungen: "finarX timesheet HD Premium"
http://itunes.apple.com/de/app/finarx-timesheet-pro/id338721518?mt=8
Professionelles Tool zur Projektabrechnung.

Farbschema und Texte:
"iColor = Color Tool for iPad" & "Fonts And Colors Reference for designer's"
http://itunes.apple.com/de/app/color-tool-for-ipad/id381998553?mt=8
http://itunes.apple.com/de/app/fonts-and-colors-reference/id396664734?mt=8
"iColor" ist einfach in der Bedienung, bietet aber viele Möglichkeiten.
"Fonts...Colors" ist mir besonders wegen der Schriftartübersichten wichtig.

Eigene Icons: "IconBuilder"
http://itunes.apple.com/de/app/icon-builder-pro/id408231302?mt=8
Wunderbar, um aus Fotos eigene 512x512 Icons zu erstellen, mit Rahmen, mit Effekten und innerhalb von Sekunden.

Softwareboxen grafisch: "3D Cover"
http://itunes.apple.com/de/app/3d-cover/id375676690?mt=8
Einfach nur genial, für Angebote, AnwendungsIcons und vielem mehr.

VorabDesign von Formularen: "Sketchy"
http://itunes.apple.com/de/app/sketchypad/id372049989?mt=8
Eigentlich entwickele ich damit iPad-Oberflächen. Habe aber festgestellt, dass man damit sehr gut auch Access-Formulare designmäßig konzipieren kann.

Die Verwaltung von PDFs, eben auch Codeschnipsel, Screenshots, VBA-Büchern etc. mache ich mit: ReaddleDocs
http://itunes.apple.com/de/app/readdledocs-documents-attachments/id285053111?mt=8
Da sind mittlerweile ganze Bibliotheken drin und was auch immer an Text da ist, wird hier vereinnahmt. Inklusive Offline-Abspeicherung von Webseiten als PDF, was die App mittlerweile sehr gut beherrscht.

Mit der SQL Reference:
http://itunes.apple.com/de/app/sql-reference/id322310523?mt=8
habe ich eine hilfreiche Nachschlage-App für Access, SQLite, SQL Server, Oracle, DB2, PostgreSQL oder auch MySQL. Hinsichtlich Access für die Versionen 2003 und 2007.

Eine weitere oft genutzte SQL-Referenz-App ist "iSQL":
http://itunes.apple.com/de/app/isql-pro/id376573046?mt=8
Sehr brauchbar und praktisch in der Navigation.

SQL-Übungen mit Hilfe einer Beispieldatenbank auf dem iPad? Geht mit  "SQL Master":
http://itunes.apple.com/de/app/sql-master/id401237390?mt=8
Für den Anfänger sehr hilfreich. Da ich auch manuell ganz gerne "joine", habe ich hier eine Spielwiese für unterwegs.

Zuguterletzt sei noch das Buch VBA-Programmierung von Bernd Held als App erwähnt:
http://itunes.apple.com/de/app/vba-programmierung/id411899561?mt=8
Sehr allgemein auf die Office-Umgebung ausgerichtet, hilft es durchaus bei der Arbeit mit Word, Excel und Access.

Will heißen:
Datenbankideen werden unterwegs, im Büro, auf der Couch etc. entwickelt. Beschreibungen und erste ERM-Modelle, dass Farbschema, Formularseitenentwürfe und auch Icons werden vorab am iPad erstellt und können direkt beim Kunden eine erste Begutachtung erfahren. Codeschnipsel, Beschreibungen und Ideen werden platzsparend entwickelt und umgesetzt. Mein MacBook ist in die Bucht gelandet, iPad reicht.

Nun bin ich mal gespannt, wer weitere hilfreiche Apps für die Programmier-, Recherche- und Designpraxis hier vorstellen tut.

Viele Grüße
Andreas
---
Ich stelle keine komischen Fragen: Ich bin komisch.