collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 125
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14808
  • stats Beiträge insgesamt: 76039
  • stats Themen insgesamt: 10231
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 933

Autor Thema: Übergabe akt. Datensatz an Word  (Gelesen 11210 mal)

Offline hoppelhase

  • Newbie
  • Beiträge: 7
Übergabe akt. Datensatz an Word
« am: Juli 31, 2012, 14:19:43 »
Hallo,

ich habe eine Access-Datenbank mit einem Formular. Darin ist ein Button, der Word startet und dort in einem Serienbrief die aktuellen Felder des Datensatzes übergibt. Dort wird dann ein fertiges Schreiben angezeigt.
Nach der Umstellung auf Access2010 kommt eine Fehlermeldung, wenn ich diesen Botton drücke:

Laufzeitfehler 424
Objekt erforderlich. Beim debuggen bleibt die Markierung stehen bei "Set worddoc..."

Ich zahle 10 Euro für den Hinweis, der das Problem behebt!
Danke.

Hier die Ereignisprozedur:
-----------------------------------------------------------------------------------
Private Sub Bescheid_drucken_Click()

Dim wordobj As Object, worddoc As Object
Dim VORLAGE As String
        Set wordobj = CreateObject("Word.Application")
            VORLAGE = aktVerz() & "\Bescheid.dot"
                           
        Set worddoc = wordobj.Documents.Add(Template:=VORLAGE)
            worddoc.Bookmarks("Gebühr").Range = Me!Gebühr & ""
            worddoc.Bookmarks("UR").Range = Me!UR & ""
            worddoc.Bookmarks("Vertragsdatum").Range = Me!Vertragsdatum & ""
            worddoc.Bookmarks("Käufername").Range = Me!Käufername & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferstraße").Range = Me!Käuferstraße & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferort").Range = Me!Käuferort & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferanrede").Range = Me!Käuferanrede & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferanrede2").Range = Me!Käuferanrede2 & ""
            worddoc.Bookmarks("KZ").Range = Me!KZ & ""
            worddoc.Bookmarks("fällig").Range = Me!fällig & ""
                       
           
        worddoc.Parent.ChangeFileOpenDirectory aktVerz
               
        wordobj.Visible = True
        Set worddoc = Nothing
        Set wordobj = Nothing
End Sub
-----------------------------------------------------------------------------------


 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 24506
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #1 am: Juli 31, 2012, 15:30:47 »
Hallo,

nur 10 €   :o ??? ;)


Ist Word2010 (richtig) installiert und registriert?

Sind  für Access und Word die vertrauenswürdigen Speicherorte definiert?

Sind im Sicherheitscenter/Einstellungen für Makros/alle Makros aktivieren bzw. Zugriff auf das VBA-Projekt ...    aktiviert?

Offline hoppelhase

  • Newbie
  • Beiträge: 7
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #2 am: August 01, 2012, 12:44:36 »
Hallo,

meine EDV sagt, alle 3 Punkte seien ok.

Ich zahle auch 50 Euro.

Gruß
hppelhase
« Letzte Änderung: August 01, 2012, 12:47:52 von hoppelhase »
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 24506
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #3 am: August 01, 2012, 13:14:07 »
Hallo,

sagen kann die viel, hat die das auch mal überprüft?


Irgendwo in diesem Umfeld muss der Fehler liegen...    Der Code an sich funktioniert (Word-Aufruf) ....

PS:  Die Verzeichnis-/Datei--Zugriffsrechtevergabe hab ich noch nicht (explizit) angesprochen.  Dises Einstellungen sollten auch mal genau untersucht werden.

Offline hoppelhase

  • Newbie
  • Beiträge: 7
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #4 am: August 02, 2012, 19:03:19 »
Hallo,

das Problem ist gelöst. Der neue PC war zu schnell und die Prozedur hat zu schnell weitr machen wollen.
Es wurde eine Schleife eingebaut und nun geht es.

Da muss man erst mal drauf kommen.

Kleines Problem noch: Word wird nun schön gestartet, bleibt aber im HIntergrund.
Man muss also Alt+Tab machen oder mit der Maus Word nach vorne holen.
Gibts ein Befehlchen, welches das erledigt?

- da zahl ich aber nix,  ich muss schon meinem Kollegen, der das Problem gelöst hat, was zahlen...-

Gruß
hoppelhase



Private Sub Bescheid_drucken_Click()

Dim wordobj As Object, worddoc As Object
Dim VORLAGE As String
        Set wordobj = CreateObject("Word.Application")
            VORLAGE = aktVerz() & "\Bescheid.dot"
                           
            For i = 1 To 500000
            Next
            DoCmd.Beep
                           
        Set worddoc = wordobj.Documents.Add(Template:=VORLAGE)
            worddoc.Bookmarks("Gebühr").Range = Me!Gebühr & ""
            worddoc.Bookmarks("UR").Range = Me!UR & ""
            worddoc.Bookmarks("Vertragsdatum").Range = Me!Vertragsdatum & ""
            worddoc.Bookmarks("Käufername").Range = Me!Käufername & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferstraße").Range = Me!Käuferstraße & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferort").Range = Me!Käuferort & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferanrede").Range = Me!Käuferanrede & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferanrede2").Range = Me!Käuferanrede2 & ""
            worddoc.Bookmarks("KZ").Range = Me!KZ & ""
            worddoc.Bookmarks("fällig").Range = Me!fällig & ""
                       
           
        worddoc.Parent.ChangeFileOpenDirectory aktVerz
               
        wordobj.Visible = True
        Set worddoc = Nothing
        Set wordobj = Nothing
End Sub
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 2431
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #5 am: August 02, 2012, 23:16:55 »
Hallo hoppelhase,
Zitat
For i = 1 To 500000
Next
Ein einfaches DoEvents sollte eigentlich genügen.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline bahasu

  • Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 1909
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #6 am: August 03, 2012, 08:07:21 »
Hallo Hoppelhase,

Man muss also Alt+Tab machen oder mit der Maus Word nach vorne holen.
Gibts ein Befehlchen, welches das erledigt?

    AppActivate "Microsoft Word"


- da zahl ich aber nix,  ich muss schon meinem Kollegen, der das Problem gelöst hat, was zahlen...-

Dieser Beitrag war kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Harald
« Letzte Änderung: August 03, 2012, 08:09:31 von bahasu »
Servus
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 24506
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #7 am: August 03, 2012, 08:43:56 »
Hallo,


"Der neue PC war zu schnell und die Prozedur hat zu schnell weitr machen wollen."


halte ich für eine obskure Fehlererklärung...    :o

database

  • Gast
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #8 am: August 05, 2012, 09:41:19 »
Hallo,

 :D ;D :o
Zitat
Der neue PC war zu schnell...

So eine Kiste hätt' ich auch gerne!  ::)
 

Offline hoppelhase

  • Newbie
  • Beiträge: 7
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #9 am: August 06, 2012, 20:24:45 »
@bahasu

Hallo,

leider schaff ich das mit dem Appactivate-Befehl nicht. Es kommt eine Fehlermeldung.
Kannst Du mir die richtige Anweisung in meine Prozedur einbauen?
danke.
 

Offline bahasu

  • Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 1909
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #10 am: August 06, 2012, 21:07:03 »
Es kommt eine Fehlermeldung.

Hi,

wie lautet die Meldung?

Im einfachsten fall liegt es daran, dass der Name in "..." falsch war.
Im schlimmeren Fall muss wohl mehr als ein Einzeiler her.

Harald
Servus
 

Offline hoppelhase

  • Newbie
  • Beiträge: 7
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #11 am: August 08, 2012, 14:58:58 »
Laufzeitfehler 5
Ungültiger Prozeduraufruf oder ungültiges Argument

So hab ichs eingefügt (zimlich am Ende):



Dim VORLAGE As String
        Set wordobj = CreateObject("Word.Application")
            VORLAGE = aktVerz() & "\Bescheid.dot"
                           
            For i = 1 To 5000000
            Next
            DoCmd.Beep
                           
        Set worddoc = wordobj.Documents.Add(Template:=VORLAGE)
            worddoc.Bookmarks("Gebühr").Range = Me!Gebühr & ""
            worddoc.Bookmarks("UR").Range = Me!UR & ""
            worddoc.Bookmarks("Vertragsdatum").Range = Me!Vertragsdatum & ""
            worddoc.Bookmarks("Käufername").Range = Me!Käufername & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferstraße").Range = Me!Käuferstraße & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferort").Range = Me!Käuferort & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferanrede").Range = Me!Käuferanrede & ""
            worddoc.Bookmarks("Käuferanrede2").Range = Me!Käuferanrede2 & ""
            worddoc.Bookmarks("KZ").Range = Me!KZ & ""
            worddoc.Bookmarks("fällig").Range = Me!fällig & ""
                       
           
        worddoc.Parent.ChangeFileOpenDirectory aktVerz
               
        wordobj.Visible = True
        Set worddoc = Nothing
        Set wordobj = Nothing
       
        AppActivate "Microsoft Word"
       
End Sub
 

Offline hoppelhase

  • Newbie
  • Beiträge: 7
Re: Übergabe akt. Datensatz an Word
« Antwort #12 am: August 08, 2012, 15:06:52 »
Hallo,
Problem ist gelöst . ich habe

AppActivate "Word"

verwendet, dann gings (also ohne "Microsoft").

Danke an alle.
 

 

Übergabe der markierten Datensätze in Bericht

Begonnen von MaFBoard Bericht

Antworten: 4
Aufrufe: 3885
Letzter Beitrag Oktober 14, 2010, 14:09:02
von MaF
Übergabe Mehrfachauswahl an Funktionsvariable - irgendwo klemmts

Begonnen von ritzenflitzerBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 3
Aufrufe: 3610
Letzter Beitrag Juni 06, 2011, 21:28:39
von DF6GL
Probleme bei der übergabe / Verknüpfung von Daten

Begonnen von basti2010Board Tabelle/Abfrage

Antworten: 4
Aufrufe: 3067
Letzter Beitrag Januar 30, 2012, 16:51:15
von database
Wechsel zu einem anderen Programm mit Parameter-Übergabe

Begonnen von bahasuBoard Access Programmierung

Antworten: 13
Aufrufe: 7809
Letzter Beitrag Juli 11, 2012, 17:16:11
von bahasu
Generierung einer ID aus Kombifeldern und übergabe an Bericht

Begonnen von MickiBoard Access Programmierung

Antworten: 14
Aufrufe: 5057
Letzter Beitrag September 14, 2012, 20:34:11
von database

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links