November 25, 2020, 08:30:15

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Automatisierter Mailversand mit Information aus Zellen

Begonnen von Carlos_C, Dezember 22, 2013, 14:44:47

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Carlos_C

Hallo liebes Forum,

ich habe folgende Frage an Euch:

Also, in einer Excel-Tabelle habe ich in der Spalte A (A1:A20) die Werte 101 bis 120, in der Spalte B (B1:B20) habe ich 20 Zellen mit verschiedenen E-Mail-Adressen, in der Spalte C (C1:C20) habe ich verschiedene Texte (also die Betreffzeile, die ich in jede Mail schreiben möchte) und in der Spalte D (D1:D20) hätte ich gerne in jeder Zelle einen Hyperlink (oder eine Befehlschaltfläche, wenn es mit dem Hyperlink nicht möglich ist). In einem bestimmten Verzeichnis (z.B. c:\Mails) habe ich 20 Word-Dateien (101.docx, 102.docx, ... , 120.docx). Also die Werte der Spalte A entsprechen den Namen der Word-Dateien. In den Word-Dateien habe ich Texte geschrieben, die ich als E-Mail schicken möchte.

Wenn ich z.B. den Hyperlink der Zelle D1 anklicke, möchte ich, dass eine Mail generiert wird (also als ob ich bei Outlook auf "Neue Mail" gedrückt hätte), wo der Text der Word-Datei A1 als Text übernommen wird, der Werte der Zelle B1 als Empfänger eingetragen wird, und der Text der Zelle C1 in die Betreffzeile geschrieben wird. Die E-Mail wird aber nicht versendet, bis ich auf "Senden" drücke.

Ist so was möglich?

Ich freue mich auf jeden Vorschlag!

LG,

Carlos

Gruß,

Carlos

database

Hallo,

ZitatIn den Word-Dateien habe ich Texte geschrieben, die ich als E-Mail schicken möchte.


Naja, Hmmmm....   ein bissl VBA wird das schon notwendig sein - ein bissl viel VBA sogar.

So ganz trivial ist diese Aufgabenstellung nicht - hoffentlich sind alle Word-Dokumente GLEICH aufgebaut.

Sebi

Hallo,

welche Version von Excel nutzt du denn?
Welches Mailprogramm soll denn die Mails versenden?

lg Sebi
Liebe Grüße Sebi