collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 65
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14471
  • stats Beiträge insgesamt: 72211
  • stats Themen insgesamt: 9746
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Etwas komplexere Datenüberprüfung  (Gelesen 166 mal)

Offline harko38

  • Newbie
  • Beiträge: 20
Etwas komplexere Datenüberprüfung
« am: Juli 23, 2019, 18:15:34 »
Hallo Community

Ich stehe wieder mal vor einem Problem.

Ich habe eine Datenbank bestehend aus mehreren verknüpften Tabellen und einem Formular mit Unterformularen zur Dateneingabe.
Die Dateneingabe erfolgt durch mehrere Benutzer zu unterschiedlichen Zeiten. Also der Datensatz wird von einem Benutzer "angelegt" und von anderen weiter befüllt. Sind dann alle Daten erfasst wird in einem Datumsfeld ich nenne es mal "Enddatum" ein Datum eingetragen und danach wird dieser Datensatz bei der Suche nicht mehr angezeigt. Soweit funktioniert das ganz gut.

Ich hätte aber gern, dass nach Eingabe des "Enddatums" überprüft wird ob in bestimmten Feldern im Unterformular Daten eingetragen sind. Es soll nur eine "Erinnerungsmeldung" erstellt werden, da es gut möglich ist dass in den zu überprüfenden Feldern auch keine Daten erforderlich sind. (Aber es wird halt von den Benutzern gerne vergessen zu kontrollieren)

mfg
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23813
Re: Etwas komplexere Datenüberprüfung
« Antwort #1 am: Juli 24, 2019, 13:17:54 »
Hallo,

hierzu ist das BeforeUpdate-Ereignis des "Enddatum"-Feldes am besten geeignet.
Ich unterstelle, dass sich das Feld "Enddatum" im Hauptformular befindet.

Dann ist dies http://www.donkarl.com?FAQ4.2  prinzipiell zu beachten.

In etwa sieht das Ganze so aus (Luftcode):


Sub Enddatum_Beforeupdate(Cancel as Integer)

If Isnull (Me!UFO_Steuerelementname1!FeldSoWieSo1)  Then
   If Msgbox ("FeldSoWieSo1 ist leer! Ignorieren?", vbCritcal & vbYesNo) = vbNo Then
       Cancel =true
   End If
End If

If Isnull (Me!UFO_Steuerelementname1!FeldSoWieSo2)  Then
   If Msgbox ("FeldSoWieSo2 ist leer! Ignorieren?", vbCritcal & vbYesNo) = vbNo Then
       Cancel =true
   End If
End If

If Isnull (Me!UFO_Steuerelementname2!FeldSoWieSoXY)  Then
   If Msgbox ("FeldSoWieSoXY ist leer! Ignorieren?", vbCritcal & vbYesNo) = vbNo Then
       Cancel =true
   End If
End If

If Isnull (Me!UFO_Steuerelementname2!FeldSoWieSoZA)  Then
   If Msgbox ("FeldSoWieSoZA ist leer! Ignorieren?", vbCritcal & vbYesNo) = vbNo Then
       Cancel =true
   End If
End If

'
'
'


End Sub

 

Etwas Hilfe beim RecordSet?!

Begonnen von XoarBoard Access Programmierung

Antworten: 5
Aufrufe: 2308
Letzter Beitrag Juni 08, 2011, 11:29:28
von Xoar
Hf UF Beziehung - etwas stimmt da nicht

Begonnen von fantacolaBoard Formular

Antworten: 13
Aufrufe: 5258
Letzter Beitrag Dezember 22, 2011, 11:28:30
von fantacola
etwas kompliziertere Abfrage

Begonnen von henfoniBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 6
Aufrufe: 2957
Letzter Beitrag Januar 12, 2012, 00:16:48
von ebs17
Gibt es so etwas wie CurrentForm ?

Begonnen von Beate1953Board Access Programmierung

Antworten: 6
Aufrufe: 2751
Letzter Beitrag Oktober 29, 2014, 08:28:11
von Beate1953
etwas kompliziertere (?) Filterfunktion

Begonnen von ellinhoBoard Formular

Antworten: 22
Aufrufe: 9804
Letzter Beitrag Mai 15, 2015, 11:01:06
von Josef P.

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links