collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 105
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14471
  • stats Beiträge insgesamt: 72211
  • stats Themen insgesamt: 9746
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Unterformular unter verschiedenen Bedingungen anzeigen  (Gelesen 97 mal)

Offline mYcr0ft

  • Newbie
  • Beiträge: 23
Unterformular unter verschiedenen Bedingungen anzeigen
« am: August 08, 2019, 13:30:49 »
Hallo Community, ich nochmal,

ich bin jetzt ein paar Schritte weiter und brauche jetzt zu einem anderen Thema ein bisschen Hilfe.

Ich habe in meinem Hauptformular auf der rechten Seite Platz für ein (oder mehrere) Unterformulare. In den Unterformularen steht im Grunde nur ein Fließtext mit Details zu einem Leistungsumfang. Da wir in der Firma vier Grundleistungen anbieten, habe ich also vier Unterformulare mit unterschiedlichen Fließtexten.
Dazu kommt ein Unterformular, dass speziell auf einzelne Einträge der hinterlegten Tabelle (per ID) für jeden Kunden einen Intervall und einen Preis anzeigen soll (wird durch Klick auf Button ein- und ausgeblendet).

Jetzt zu meinem Problem:
Da nicht jeder Kunde alle vier Grundleistungen in Anspruch nimmt, habe ich mir gedacht, ich lege vier Kontrollkästchen an, mit denen die jeweiligen Leistungen markiert werden. Nun möchte ich Access klar machen, dass alle Unterformulare, dessen Leistungen angekreuzt sind, nach einem Buttonklick untereinander auf der rechten Seite angezeigt werden.

Bedeutet:

Ist Haken A und B gesetzt und der entsprechende Button wird gedrückt, erscheint auf der rechten Seite der in den Unterformularen gespeicherte Fließtext zum Durchlesen. Bei einem weiteren Klick auf den Button soll das Ufo dann wieder verschwinden.

Wie könnte ich das in Code bringen?

Danke euch!!
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 2206
Re: Unterformular unter verschiedenen Bedingungen anzeigen
« Antwort #1 am: August 08, 2019, 14:05:45 »
@mYcr0ft
Zitat
Da nicht jeder Kunde alle vier Grundleistungen in Anspruch nimmt,
Wenn das ein Problem ist, hast du einen Strukturfehler im Datenmodell.
Jede Grundleistung, die ein Kunde in Anspruch nimmt ist ein Datensatz in
einer entsprechenden Zwischentabelle mit der Kombination aus KundenID
und GrundleistungsID.
Diese Tabelle wird Grundlage für eine Abfrage (JOIN mit Grundleistungen
für die Klartexte), die dann die DS-Herkunft eines UFo wird. In dem UFo
werden dann (durch die Verknüpfung über die KundenID) nur die zugehö-
rigen Leistungen angezeigt.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

 

Syntaxfehler bei Anlegen eine neuen Datensatzes in UNterformular

Begonnen von GuidoBoard Formular

Antworten: 3
Aufrufe: 4305
Letzter Beitrag Mai 07, 2010, 17:53:33
von DF6GL
Unterformular: Tabellenansicht wechseln?

Begonnen von macgyverBoard Formular

Antworten: 5
Aufrufe: 7630
Letzter Beitrag Mai 18, 2010, 19:59:17
von macgyver
Daten aus Unterformular über Formular in Tabelle speichern

Begonnen von nappillBoard Formular

Antworten: 5
Aufrufe: 7601
Letzter Beitrag Juni 16, 2010, 13:45:45
von database
Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern

Begonnen von nappillBoard Formular

Antworten: 14
Aufrufe: 6477
Letzter Beitrag Januar 08, 2018, 10:35:01
von MzKlMu
Unterformular als im Formular als Pivot Chart

Begonnen von KnatterkopfBoard Access Programmierung

Antworten: 0
Aufrufe: 2811
Letzter Beitrag Juni 21, 2010, 13:36:28
von Knatterkopf

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links