collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 89
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14809
  • stats Beiträge insgesamt: 76028
  • stats Themen insgesamt: 10230
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 933

Autor Thema: Mehrfachverbindung vs Import  (Gelesen 1140 mal)

Offline Xoar

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 421
Mehrfachverbindung vs Import
« am: November 20, 2019, 09:40:48 »
Hallo kurze Frage welche Variante sinnvoller ist.

Habe momentan eine Exceldatei in der ich über Daten aus Access eine Verbindung zu einer Abfrage aus Access aufbaue.
Diese füge ich direkt als Pivottabelle in ein Arbeitsblatt ein. Jetzt habe ich mehrere solche Verbindungen aufgebaut und frage mich ob es sinnvoller ist, nur eine Verbindung aufzubauen und diese als Tabelle in ein Arbeitsblatt einzufügen und die Pivottabellen auf diese Tabelle zugreifen zu lassen.

Gibt es da Erfahrungen, ist es total egal oder gibt es da Hinweise?

Beim öffnen der Datei aktualisiert/baut neu auf er halt die ganzen Verbindungen.

Grüße
 

Offline ebs17

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1321
Re: Mehrfachverbindung vs Import
« Antwort #1 am: November 20, 2019, 12:09:01 »
Mehrere Verbindungen sind mehrere Objekte, die zu verwalten sind. Aus dieser Sicht ist weniger mehr Effizienz.

Man kann aber nicht eine Tabelle und mehrere Abfragen gleichsetzen. Da müsste man auch berücksichtigen, was diese Abfragen tun und ob sich deren Funktionalität und Performance direkt in Excel vergleichsweise effizient umsetzen lassen. Da könnte ein Seitenblick auf Power Query spannend sein.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Xoar

Offline Xoar

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 421
Re: Mehrfachverbindung vs Import
« Antwort #2 am: November 20, 2019, 18:25:34 »
Alles klar, danke