Oktober 24, 2020, 16:54:46

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


SQL-Abfrage erweitern

Begonnen von Acces-Fragen, November 21, 2019, 15:12:40

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Acces-Fragen

Hallo zusammen,

ich möchte durch eine Abfrage mehrere Tabellen in eine Tabelle anfügen. Dies ist möglich, wenn ich pro Tabelle eine Abfrage starte. Die Sql-Datei dazu:

INSERT INTO tbl_KST ( ID, Arbeitsplatz,typ, Kostenstelle, Datum, Beginn, Ende, Ursache )
SELECT tbl_MAE_237.ID, tbl_MAE_237.Arbeitsplatz, tbl_MAE_237.typ, tbl_MAE_237.Kostenstelle, tbl_MAE_237.Datum, tbl_MAE_237.Beginn, tbl_MAE_237.Ende, tbl_MAE_237.Ursache
FROM tbl_MAE_237;

Kann ich aber durch eine Abfrage mehrere Tabellen auf einmal in eine Tabelle anfügen?
So dass am Ende die SQL-Datei so aussieht: FROM tbl_MAE_237, FROM tbl_MAE_239.... (Mehrere MAE Nummern)

Eine weitere Frage wäre: Wenn ich in einer Tabelle die Daten verändere, muss ich in der Abfrage dies aktualisieren. Kann ich evtl. etwas einbauen, so dass beim ändern der Daten, die Abfrage automatisch aktualisiert?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße



MzKlMu

Hallo,
erstelle eine Unionabfrage mit den Einzeltabellen.
SELECT ID, Arbeitsplatz, typ, Kostenstelle, Datum, Beginn, Ende, Ursache
FROM tbl_MAE_237
UNION ALL SELECT ID, Arbeitsplatz, typ, Kostenstelle, Datum, Beginn, Ende, Ursache
FROM tbl_MAE_239
UNION ALL SELECT ID, Arbeitsplatz, typ, Kostenstelle, Datum, Beginn, Ende, Ursache
FROM tbl_MAE_240
usw.

Speichere die Abfrage mit einem Namen (z.B. UnionAbfrage)
Diese Unionabfrage verwendest Du für die Anfügeabfrage.
INSERT INTO tbl_KST ( ID, Arbeitsplatz,typ, Kostenstelle, Datum, Beginn, Ende, Ursache )
SELECT ID, Arbeitsplatz, typ, Kostenstelle, Datum, Beginn, Ende, Ursache
FROM UnionAbfrage
Gruß
Klaus

ebs17

Die UNION-Abfrage hat aber gegenüber dem Einzelanfügen keinen Vorteil. Hat man dann noch zusätzlich bei den Tabellen wechselnde Anzahlen und Bezeichnungen, müsste die UNION-Abfrage jedesmal neu geschrieben werden.
In einem VBA-Ablauf, wo man die einzelnen Tabellen verwendet, könnte man viel besser reagieren.
ZitatWenn ich in einer Tabelle die Daten verändere, muss ich in der Abfrage dies aktualisieren. Kann ich evtl. etwas einbauen, so dass beim ändern der Daten, die Abfrage automatisch aktualisiert?

Eine Abfrage enthält keine Daten, sondern nur die Definition, welche Daten aus welchen Tabellen zu verwenden und wie diese zu verarbeiten sind. Im Zuge des Aufrufes werden also immer die aktuellen Daten verwendet.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard