collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 13
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14660
  • stats Beiträge insgesamt: 74451
  • stats Themen insgesamt: 10018
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 933

Autor Thema: Domanzahl in Abfrage  (Gelesen 116 mal)

Offline Carl

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 552
Domanzahl in Abfrage
« am: Januar 16, 2020, 18:39:13 »
Hallo,

ich habe eine Frage zu Domanzahl. In einer Abfrage möchte ich die Anzahl der DS in einer Tabelle auslesen,  die in der Abfrage aber nicht vorkommt. Statt dessen kommt in der Abfrage das Feld "formularname" vor, dessen Datensätze die Formularnamen enthält.

=DomAnzahl("[ID]";"formularname";"")

funktioniert nicht.

Also das Feld "formularname" umfasst 20 DS mit jeweils einem Namen einer Tabelle, deren DS gezählt werden sollen.

Carl

Hintergrund: Die Abfrage soll einen Überblick über die Größe der anderen Tabellen geben.
 

Offline Hondo

  • Administrator
  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 4777
  • Balu
    • Access Hilfe
Re: Domanzahl in Abfrage
« Antwort #1 am: Januar 16, 2020, 19:53:55 »
Hallo,
statt Formularname musst du Tabellennamen schreiben.
Wenn am Ende das Criterium leer ist kannst du das auch weglassen.
Über die Sinnhaftigkeit lasse ich mich jetzt nicht aus.
Gruß Andreas
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Carl

Offline Carl

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 552
Re: Domanzahl in Abfrage
« Antwort #2 am: Januar 16, 2020, 20:01:03 »
Habs auch gerade gemerkt, alles klar! Danke.

Zum Sinne: Die Datensätze zeigen Blöcke von Testaufgaben, wobei jedem Block eine eigene Tabelle zugrunde liegt. Der Anwender soll sehen, wie viele Aufgaben in einem Aufgabenblock enthalten sind um den zeitlichen Aufwand abschätzen zu können. :-)
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 2333
Re: Domanzahl in Abfrage
« Antwort #3 am: Januar 17, 2020, 16:34:11 »
Hallo,
Ich will ja nicht schon wieder unken, aber
Zitat
wobei jedem Block eine eigene Tabelle zugrunde liegt
hört sich wieder mal nach einem falschen Datenmodell an.
"Blöcke" gehören in eine Tabelle mit einer ID, die, u.U. über eine
n:m-Tabelle, sonst 1:n mit den Testaufgaben in Beziehung steht.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline Carl

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 552
Re: Domanzahl in Abfrage
« Antwort #4 am: Januar 21, 2020, 12:49:29 »
Nein, das ist was anderes. Es gibt Aufgabenblöcke für verschiedene Testaufgaben, Rechtschreibung, Mathe, Grammatik usw., ein jeder mit Feldern und eigenen Formularen.
 

 

DomAnzahl

Begonnen von adrianaBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 9
Aufrufe: 11848
Letzter Beitrag Januar 19, 2012, 09:45:17
von DF6GL
Domanzahl liefert #name?

Begonnen von ChrisBerBoard Formular

Antworten: 2
Aufrufe: 2861
Letzter Beitrag Dezember 15, 2012, 22:11:43
von ChrisBer
DomAnzahl

Begonnen von NikiBoard Formular

Antworten: 19
Aufrufe: 5658
Letzter Beitrag August 25, 2014, 13:28:06
von Niki
DomAnzahl und zwei Tabellen vergleichen

Begonnen von NikiBoard Formular

Antworten: 8
Aufrufe: 3455
Letzter Beitrag August 25, 2014, 23:21:59
von Niki
DomAnzahl

Begonnen von gassekBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 2
Aufrufe: 379
Letzter Beitrag Dezember 02, 2019, 09:55:34
von gassek

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links