Juli 14, 2020, 21:29:58

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Brauche dringend Hilfe von Profis

Begonnen von Batam, Juni 10, 2020, 09:43:28

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Batam

Guten Tag an alle Forummitglieder!
Habe hier schon viel gelernt beim Lesen, jetzt brauche ich relativ dringend eine Hilfe von Profis. Mein Problem. Bei einer medizinischen Studie haben wir bis dato alle Daten in einer großen Excel-Tabelle gespeichert und auch mit VBA für Excel einigermaßen verwaltet. Jetzt haben wir vor doch auf Access-DB umzusteigen. Die automatische Aufteilung von Excel -Tabellen ging irgendwie nicht, da habe ich die Tabellen manuell aufgeteilt. Haupttabelle ist die Tabelle mit Patienten-Daten die mit 1:n zu anderen 5 Tabellen stehen soll.
Der einzige gemeisame Feld ist "CaseNr" (Akten-Nr), was aber manuell eingetragen wird und nicht für die Primärschllüssel so gut wäre. Die Tabelle "tblPatient" habe ich erstellt mit Autowert-Schlüssel (ID_Patient) die für alle andere Tabellen als Fremdschlüssel gelten soll.
(s. Blider) Jetzt wollte ich dieser "ID_Patient" in alle andere Tabellen übernehmen und das ginge nicht mit Abfragen, weil ich das gemeinsame Feld "CaseNr" nicht vorläufig indizieren konnte. Mit VBA -Code und Recordsets ging auch irgendwie nicht...Für eure HIlfe wäre ich
sehr dankbar.
Zur Zeit habe ich 76 Datensätze in "tblPatient" und 149 Datensätze in "tblMessung" (1:n), wo die ID_Patient evtl mehrmals vorkommen kann.

Liebe Grüße
Batam





ebs17

Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard

Batam

Vielen Dank!
Ich probiere mal, neu für mich..

Liebe Grüße