August 15, 2020, 07:11:56

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


MwSt zeitabhängig ändern

Begonnen von Liene, Juli 09, 2020, 18:37:56

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Liene

Hallo, hallo,

ich habe in einem Unterformular verschiedene Rechnungspositionen mit Einzelbeträge, im Unterfeld berechne ich die Summe der Einzelbeträge (NettoSumme)

Im Hauptformular stelle das Feld NettoSumme dar, in einem ungebunden Feld Mwst berechne ich =[NettoSumme]*0,19
Wie kann ich nun für einen bestimmten Zeitraum schreiben =[NettoSumme]*0,16

Oder gibt es einen prinzipiell anderen Weg in Rechnungen auf geänderte MwSt zu reagieren

Viele Grüße Liene

PhilS

Daten, die sich ändern können, gehören in eine Tabelle und nicht in Code/Ausdrücke.

Die MwSt kann man zusammen mit ihrem Gültigkeitszeitraum in einer Tabelle speichern und dann in einer Abfrage anhand des Leistungsdatums den jeweils gültigen Steuersatz ermitteln.

Ich habe zur Umsetzung zwei Videos auf YouTube. - Allerdings nur auf Englisch:
Access DevTools - Find and Replace
Komfortables Suchen und Ersetzen in den Entwurfseigenschaften von Access-Objekten. In Abfragen, Formularen, Berichten und VBA-Code - Überall und rasend schnell!

Liene

Hallo Phils,

vielen Dank für deine Hilfe, hat natürlich geklappt!!
Der Entwickler der DB hat sich wohl nicht vorstellen können, dass die MwSt mal geändert wird 8)

Ich habe jetzt einfach zu jedem Projekt die gültige MwSt gespeichert. Könnte also die Projekte tageweise an MwST anpassen ;D

Nochmals vielen Dank, obwohl Anfänger ärgere ich mich, dass ich darauf nicht alleine gekommen bin

Viele Grüße Liene