September 24, 2020, 02:31:27

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Problem :(

Begonnen von Berlin-Lackierung.de, August 19, 2020, 13:59:56

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Berlin-Lackierung.de

Hallo alle zusammen.
Ich hab ein mittelschweres Problem  ::)
In einem Listenfeld habe ich mehrere Rechnungen, wovon einige an einem Tag gleichzeitig bezahlt wurden. Diese würde ich gerne markieren (Mehrfachauswahl) und alle mit dem selben Zahldatum und mit "erledigt" versehen wollen - hinzu kommt noch ein Feld "Bemerkung" indem die Nummer des Kontoauszuges stehen soll... Könnte alles über Inputbox gemacht werden
Ein weiteres Problem ist, dass sämtliche Rechnungen unterschiedliche Beträge haben (sind bereits gespeichert - es gibt KEINE Rabatte oder Skonti). Diese Beträge müssten ebenfalls bei den bezahlten Rechnungen auf 0.- geändert werden.

Vielleicht kann mir jemand helfen - stehe gerade ein wenig auf dem Schlauch... ich weiß nur dass dies mit SQL gehen müsste - hab nur derzeit keinen Schimmer wie :(
,,Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft." - Jean Paul Sartre

DF6GL

Hallo,

ohne Kenntnis der Tabellen- und Feldnamen (auch Steuerelementnamen) ist keine konkrete Antwort möglich und lautet einfach so:


Eine, bzw. zwei Aktualisierungsabfragen können das leisten.



Zeige also einen Screenshot des Beziehungsfensters mit allen beteiligten Tabellen und den sichtbaren Tabellenfeldnamen.


Beaker s.a.

@Berlin-Lackierung
Ganz allgemein,
mit einer Schleife durch die Auflistung ListFeld.ItemsSelected eine
IN-Klausel zusammensetzen. Diese wird in der anschliessenden Aktuali-
sierungsabfrage in die WHERE-Bedingung eingesetzt.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.