November 25, 2020, 05:44:29

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Report Textfelder via Inputbox füllen

Begonnen von itwebmaster, November 16, 2020, 15:07:41

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

itwebmaster

Ich habe einen kleinen Bericht mit drei Ausgabefeldern
Firmennummer - Personalnummer und Personalname und möchte diese der Einfachheit halber über eine Inputbox füllen:

Private Sub Report_Open(Cancel As Integer)
Dim MandNr, PersNr As Long
Dim PersName As String

MandNr = InputBox("Wie lautet die Mandantennummer?", "Mandantennummer")
PersNr = InputBox("Wie lautet die Personalnummer?", "Personalnummer")
PersName = InputBox("Wie lautet der Name des Personals? 'Nachname, Vorname(n)", "Personalname")

Me.PersNr1 = PersNr
Me.PersNr2 = PersNr
Me.Firma1 = MandNr
Me.Firma2 = MandNr
Me.gName1 = PersName
Me.gName2 = PersName
End Sub


So geht es leider nicht! Weder der Report noch die Textfelder sind an Datenquellen gebunden. Ich erhalte aber immer die Meldung, dass ich auf das Feld nicht zugreifen kann.
Was mache ich flasch?
Danke für Eure Hilfe

Beaker s.a.

@itwebmaster
Zitatder Einfachheit halber
Einfach ist die Felder mit in die DS-Herkunft des Berichtes aufzunehmen,
und die Werte aus einem Formular per Filter/Where-Condition zu übergeben.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.

DF6GL

Hallo,


ohne jetzt weiter auf diese Methodik einzugehen:


"Report_Open" ist das falsche Ereignis... und falsche Deklarationen:



Private Sub Report_Load()
Dim MandNr As String, PersNr As String
Dim PersName As String

MandNr = InputBox("Wie lautet die Mandantennummer?", "Mandantennummer")
PersNr = InputBox("Wie lautet die Personalnummer?", "Personalnummer")
PersName = InputBox("Wie lautet der Name des Personals? 'Nachname, Vorname(n)", "Personalname")

Me!PersNr1 = PersNr
Me!PersNr2 = PersNr
Me!Firma1 = MandNr
Me!Firma2 = MandNr
Me!gName1 = PersName
Me!gName2 = PersName
End Sub


Beaker s.a.

@itwebmaster
Dim MandNr, PersNr As LongWenn du mehrere Variablen in einer Zeile deklarierst, musst du trotz-
dem zu jeder den Typ angeben.
Dim MandNr As String, PersNr As StringDie Deklaration einer Variablen ohne Typangabe erzeugt immer
einen Typ Variant.
Wäre zwar in diesem Fall nicht so schlimm, da du die Eingabe vor der
Zuweisung zum Textfeld eh auf Gültigkeit überprüfen musst.

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.

MzKlMu

Hallo,
Zitatund möchte diese der Einfachheit halber über eine Inputbox füllen:
Was soll daran einfach sein ?

Und wenn Du nach dem Ausdruck feststellst, dass in der Personalnummer ein Zahlendreher war, muss die Eingabe noch mal gemacht werden.
Es würde mich auch wundern, wenn die 3 Werte nicht ohnehin schon in Tabellen vorliegen.
Das Vorhaben erscheint mir recht fragwürdig.
Gruß
Klaus