Januar 25, 2021, 08:48:10

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


beziehungen nur im access und/oder im sql server auch ?

Begonnen von mikepo, November 28, 2020, 13:51:14

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

mikepo

hallo leute, eine generelle frage:

wie handhabt ihr das, mit einem access frontend und einem sql server als backend.

die beziehungen nur im access (so mache ich es, gebe bei jeder abfrage im access die beziehungen manuell ein mit den linien) ?

oder access und sql server ?

oder nur im sql server, und dann wirds eh im access "übernommen" ?

habt ihr da ein paar tipps für mich.

danke u lg mike

MzKlMu

Hallo,
so wie Du das machst, sind das keine Beziehungen, sondern Verknüpfungen, die können, müssen aber nicht gleich sein.
Beziehungen werden im Backend angelegt und im Regelfall in der Abfrage übernommen, können aber bei Bedarf geändert werden. Dann sind das aber wie gesagt Verknüpfungen.
Gruß
Klaus

ebs17

Beziehungen sind Datenbankobjekte als Verbindung von realen Tabellen in ein und derselben Datenbank. Sie können also nur im Backend existieren. Sie haben über die eingestellte referentielle Integrität eine eigene automatische Funktionalität, die auch wirkt, wenn man nur eine einzelne Tabelle anfasst.

In Abfragen kann man Tabellen verknüpfen über JOIN's u.ä. Konstruktionen. Diese Verknüpfungen können Beziehungen nachahmen, aber auch ganz anders gestaltet sein und andere Felder in Verbindung bringen. Solche Abfragen können im Backend vorkommen (Sichten im SQL Server) als auch im Frontend.

Die "Linien" sind dann nur eine grafische Darstellung von irgendetwas.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard

mikepo

vielen dank für euren input.

ich habe schon ein ziemlich gewachsenes access frontend mit den verknüpfungslinien, jedoch ohne jeglicher backend beziehungen.

macht es nun überhaupt sinn jetzt im sql-backend solche beziehungen anzulegen, oder wäre da eigentlich kein nutzen zu sehen - eher im gegenteil - das vielleicht frontend abfragen im access deshalb neu zu machen wären ?

MzKlMu

Hallo,
Du solltest auf jeden Fall Beziehungen anlegen und dort auch referentielle Integrität (RI) einstellen. Nur dann ist die Datenkonsistenz sicher gestellt. Wenn es bereits Datenunstimmigkeiten gibt, wirst Du wahrscheinlich keine RI einstellen können. Dann solltest Du Dich aber auf die Fehlersuche begeben und das korrigieren.
An den Abfragen mit den Verknüpfungen wird das nichts ändern.
Gruß
Klaus

ebs17

Zitatjedoch ohne jeglicher backend beziehungen
Da dürfte die Datenmodellierung ein Schuss in den Ofen sein = nicht vorhanden.

Wenn Du somit auf eingebaute Automatik verzichtest, müsste das Frontend, das solches umfassend und fehlerfrei ersetzt, extrem ausgeklügelt sein. Ein paar Linien da zählen nicht dazu.
Ein solches FE sollte aber dann auch nur ein Entwickler mit sehr hohen und umfassenden Fachkenntnissen anfassen, der weiß, was er tut.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard