April 18, 2021, 02:14:09

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Access verändert beim Schließen Werte in einer Tabelle

Begonnen von Hanns, März 11, 2021, 15:25:47

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Hanns

Problembeschreibung:
Anwendung mit zwei Arbeitsplätzen. Access Anwendung mit zwei Datenbanken, einer Daten Datenbank und einer Programmdatenbank und aktuellem Microsoft 365. 
Fehlerbeschreibung:
Vor dem Schließen von Access zeigt eine Tabelle korrekte Werte an:
Beispiel:
Rechnungsnummer:  120
Reparaturauftragsnummer: 1002
Nach dem Schließen und Wiederöffnen von Access stehen falsche Werte in der Parametertabelle.
Beispiel:
Rechnungsnummer: 108
Reparaturauftragsnummer: 98
Schließen und öffnen finden nur mit den Access eigenen Funktionen statt. Dieser Fehler tritt sporadisch, immer nur an einem bestimmten Arbeitsplatz auf.
Gleichzeitig mit dem Fehler erzeugt Access eine umfangreiche fehlerhafte Datenbank mit 88.000KB, die den Namen Database trägt. Diese Datenbank trägt den Namen Database. Sie wird immer erzeugt, wenn Access geschlossen wird, bleibt aber nur im Fehlerfall erhalten und wird dann durchnummeriert Database1, Database2,......
Diese Datenbank lässt sich in der Regel nicht öffnen. In einem Fall ließ sie sich öffnen und unvollständige Teile des VBA Code der Programmdatenbank. Es sieht so aus als versucht Access eine Sicherung der Programmdatenbank zu erstellen, die aber meist schief geht.

MzKlMu

Hallo,
siehe:
https://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=373635

Dort gibt es auch eine Antwort.

Es ist unerwünscht die gleiche Frage gleichzeitig in mehreren Foren zu stellen. Steht auch in den Regeln.
Gruß
Klaus