Juli 10, 2020, 13:32:43

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Neueste Beiträge

Seiten1 2 3 ... 10
1
Tabelle/Abfrage / Re: Import: 2x xls -> 3 Tabell...
Letzter Beitrag von ebs17 - Heute um 13:04:30
Zitatich möchte Firmenstammdaten (eine .xls Datei, gehen in tbl_company) sowie Produktstammdaten und zusätzliche Produktinformationen (auch eine xls) importieren
Ich würde einen Import + Verteilung auf originale Daten (Dateien) oder zumindest 1:1 importierte Originaldaten beziehen wollen. Deine Importtabellen machen nicht den Anschein, so etwas zu sein.

Daneben wäre die Information maßgeblich, ob der Import einmalig in leere Tabellen erfolgt oder ob ein vorhandener Datenbestand ergänzt wird. Im zweiten Fall müsste man ja Prüfung und Vermeidung von Dopplungen einbauen.
2
Tabelle/Abfrage / Re: Import: 2x xls -> 3 Tabell...
Letzter Beitrag von maddhin - Heute um 10:44:54
Lieber ebs17,

herzlichen Dank für Deine Hilfe. Anbei nun - in revidierter Form - der Importkäse, den ich im Moment mache...

Die beiden import_tbl sind die xls, die importiert wurden und tbl_Company, tbl_Produkt und tbl_Produkt_Zusatz die Zieltabellen.

Ich habe einige Abfragen gemacht, die den Import hinbekommen, wenn in richtiger Reihenfolge ausgeführt (da kommt dann ein oder mehrere Buttons). Reihenfolge ist 1a, 1b, 2a/b/c/d, 3...

Was ich grundsätzlich nicht hinbekomme ist die ID_Corp (PK tbl_company) in die Produktimporttabelle import_tbl_product zu schreiben. Das ist aber nötig, um die Produkte in der tbl_Produkt zu speichern. Ich habe das Problem ganz professionell umgangen in dem ich eine "ID_Link" Spalte in beiden Importtabellen angelegt habe und diese mit "XYZ" gefüllt habe... Jetzt gibt es natürlich eine Verbindung...

Ähnlich bei dem Schreiben der ID_Product für den Import nach tbl_Produkt_Zusatz, auch diese schreibe ich nur auf Basis einer Abfrage, die Produkt-Code/Name/Beschreibung vergleicht.

D.h. mit dieser quick & dirty Methode geht das Ganze inzwischen, aber ich glaube nicht, dass das der richtige Weg ist LOL Zu verstehen, wie man das professionell lösen kann, würde mir viel bedeuten.

Lieben Dank!
3
Access Programmierung / Re: MwSt zeitabhängig ändern
Letzter Beitrag von PhilS - Juli 09, 2020, 19:02:31
Daten, die sich ändern können, gehören in eine Tabelle und nicht in Code/Ausdrücke.

Die MwSt kann man zusammen mit ihrem Gültigkeitszeitraum in einer Tabelle speichern und dann in einer Abfrage anhand des Leistungsdatums den jeweils gültigen Steuersatz ermitteln.

Ich habe zur Umsetzung zwei Videos auf YouTube. - Allerdings nur auf Englisch:
4
Access Programmierung / MwSt zeitabhängig ändern
Letzter Beitrag von Liene - Juli 09, 2020, 18:37:56
Hallo, hallo,

ich habe in einem Unterformular verschiedene Rechnungspositionen mit Einzelbeträge, im Unterfeld berechne ich die Summe der Einzelbeträge (NettoSumme)

Im Hauptformular stelle das Feld NettoSumme dar, in einem ungebunden Feld Mwst berechne ich =[NettoSumme]*0,19
Wie kann ich nun für einen bestimmten Zeitraum schreiben =[NettoSumme]*0,16

Oder gibt es einen prinzipiell anderen Weg in Rechnungen auf geänderte MwSt zu reagieren

Viele Grüße Liene
5
Bericht / Bericht als pdf mit Namen aus ...
Letzter Beitrag von E.va - Juli 09, 2020, 18:15:40
Hallo zusammen,
ich habe ein Formular - aus diesem kann ich einen Bericht erstellen. Diesen Bericht speichere ich als pdf - der Name des pdf ist der Name des Kunden (Hauptformular) und der Auftragsnummer (Unterformular) - so meine Formel für vba:

DoCmd.OutputTo acOutputReport, "Privatkundenauftrag", acFormatPDF, _
"\\server\Daten\Firma - Martin\Auftragsordner\Aufträge einzeln\" & "A99." & _
Me.[Untergeordnet16].Form![Auftragsnummer] & " _ " & Me.Nachname & ".pdf"

Das funktoniert ganz wunderbar - solange es nur einen Auftrag im Unterformular gibt!
In dem Unterformular gibt es jetzt aber mehrere Aufträge - und er soll immer den nehmen, wo das Feld "aktueller Fall" gefüllt ist. Bisdato nimmt er immer "irgendeinen" - ich vermute den ältesten.

Könnt Ihr mir bitte helfen?! 
6
Formular / Re: Bei Auswahl bestimmtes Reg...
Letzter Beitrag von Beaker s.a. - Juli 09, 2020, 17:33:46
Me.DasRegisterControl.Value = IndexDesTabs
7
Tabelle/Abfrage / Re: Import: 2x xls -> 3 Tabell...
Letzter Beitrag von ebs17 - Juli 09, 2020, 16:41:55
Ein konkreter Vorschlag würde sich sowohl bei der SQL-Lösung wie auch bei einer hässlichen Methode an ganz konkrete Verhältnisse und konkrete Daten anlehnen müssen. Nun rate mal, wie Du dazu beitragen kannst.
8
Formular / Re: Bei Auswahl bestimmtes Reg...
Letzter Beitrag von DF6GL - Juli 09, 2020, 15:15:24
Hallo,

sorry, Du sprichst in Rätseln....

Was für ein Auswahlfeld (Kombinationsfeld), das die Register(seiten) auswählt?

Und wozu sowas?  Klick doch gleich auf einen Registerreiter...
9
Formular / Re: Datenbank Layout/Funktione...
Letzter Beitrag von thg0208 - Juli 09, 2020, 14:16:39
Alles klar, ja habe schon gerechnet, dass da noch grundlegende Fehler drin sind. Ich nehme mal alles mit und melde mich dann wieder wenn ich das soweit angepasst habe.

Vielen Dank !
10
Tabelle/Abfrage / Re: Import: 2x xls -> 3 Tabell...
Letzter Beitrag von maddhin - Juli 09, 2020, 14:14:33
Hallo ebs17,

super, ganz lieben Dank!

Das mit SQL zu lösen ist sicherlich die richtige und elegante Lösung. Ehrlich gesagt glaube ich aber nicht, dass ich dies mit SQL schon hinbekomme. SQL ist mir gänzlich unbekannt und ich fürchte hier Tage des Herumwerkelns bis ich das verstehe und hinbekomme. Ich will das lernen, aber im Moment arbeite ich viel und mit der DB und komme nur abends dazu etwas zu "spielen".
Gibt es da ggf. noch eine "hässliche" Methode, die ich im Moment mit meinen bescheidenen Fähigkeiten (ich mache den Import im Moment über eine Kette von Abfragen, die mit Button Klick aufgerufen werden...) bewältigen kann? LOL
Seiten1 2 3 ... 10