November 27, 2020, 06:33:31

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Tabellen erstellen

Begonnen von wt, Oktober 10, 2020, 21:07:37

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

wt

Hallo Frank

hab mir deinen vorschlag angesehen,und da möchte
ich dich fragen warum du die beiben änderungen
(siehe Bild im Anhang)vorgenommen hast.
Wenn du mir das bitte in Worten erklären kannst
warum das so besser ist.

LG.  Willi

DF6GL

Hallo,

es ist nicht "besser", es spiegelt nur deine Datenverhältnisse richtig wieder (soweit ich die verstanden habe).


Einer Abteilung werden Maschinen zugeordnet.
Einer AbteilungsMaschine werden Zubehöre zugeordnet.
Einem AbteilungsMaschinenZubehör werden Artikel zugeordnet.

wt

Hallo

Du hast die Datenverhältnisse richtig verstanden.
Kannst du vieleicht richtig und falsch erklären.
Hab jetzt drei Abfragen erstellt:
- qryPersonalAbteilungen
- qryAbteilungenMaschinen
- qryMaschinenMaschinenZuBehoer

diese sind soweit in Ordnung,
hab aber versucht
- qryMaschinenZubehoerArtikel
zu erstellen, da kommt mir nur Unfug heraus.

LG Willi

Beaker s.a.

@wt
Weil du hier noch neu bist; -
Abfragen zeigt man in der SQL-Ansicht. Natürlich nicht als Bild,
sondern per C&P aus diesem Fenster (umschalten oben links unter
"Ansicht").
Bei deinen Tabellennamen würden es dann sicherlich alle Helfer,
die das dann lesen sollen, als hilfreich empfinden, wenn du von
Anfang an Aliase dafür verwenden würdest.

gruss ekkehard

P.S.:
ZitatWenn möglich eine Fertige datenbank.
Dafür gibt es hier die Jobbörse.

--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.

DF6GL

Hallo,
ZitatHab jetzt drei Abfragen erstellt:

warum Abfragen zu diesem Zeitpunkt der Entwicklung?

Solange die Tabellen, bzw. Beziehungen nicht korrekt sind, sind Abfragen überflüssig.

Du solltest erst noch überlegen, wie die Mitarbeiter in die Struktur einzubinden sind.

Also: Kann ein MA aus einer bestimmten Abteilung auch an eine Maschine in einer anderen Abteilung zugeteilt werden?

oder

kann ein beliebiger MA an einer beliebigen Maschine arbeiten

oder


darf ein MA aus einer bestimmten Abteilung nur an einer Maschine in derselben Abteilung arbeiten?
.
.

wt

Hallo

@ ekkehard
auch dir Danke für die Rückmeldung.Hab mir den Link mit Aliase angesehen,
ob ich das so hinbekomme werd ich noch ausprobieren.

@ Franz, DF6GL
hab mit Abfragen angefangen weil ich dachte das dein Vorschlag
so in ordnung ist.
Mitarbeiter arbeiten nur in ihrer abteilung an einer Maschine.

LG.  Willi

DF6GL

Hallo,



dann verknüpfe die Tabellen entspr. und zeige, wie dann die Beziehungen aussehen. (Screenshot des Beziehungsfensters)

wt

Hallo

anbei die Beziehungen.

LG.  Willi

DF6GL

Hallo,

da sind noch keine Änderungen bzgl. Personen gemacht....


Füge neues Feld "PersoID_Ref" in tblAbteilungenMaschinen (Zahl, Long)  ein.

Setze dieses Feld in n:1-Beziehung zu "tblPersonenAbteilungen.PersoAbtID"





wt

Hallo

hier die Änderung.

LG.  Willi

DF6GL

Hallo,

ok, ändere den Namen "PersoID_Ref" in "tblMaschinenMaschinen" noch in "PersoAbtID" um. 



Versuche jetzt Endlos-Formulare für jede Tabelle zu erstellen, außer für tblAbteilungenMaschinen, das sollte ein Einzelform sein, sofern Du die Abteilungsmaschinen hauptsächlich bearbeiten willst.

Im frmAbteilungenMaschinen wird ein Ufo-Steuerelement für Formular "frmMaschinenMaschinenZubhör" eingebaut.

In diesem Endlosform kommt ein weiteres UFO-Steuerelement im Fußbereich(!) für "frmMaschinenZubehörartikel" zu stehen.

Auch wenn Access hier das nicht will und herummeckert, stell trotzdem "frmMaschinenMaschinenZubehör" auf Endlos wieder ein. Alle UFOs werden über die entspr. Schlüsselfelder verknüpft.

Alle Referenz-Felder (Fremdschlüsselfelder) (außer den UFO-Verknüpfungsfeldern)
werden als Kombifelder ausgeführt, die an die entspr. Nachschlagetabelle gebunden sind,


wt

Hallo Frank

ich nehme an, das nach diesen änderungen die Tabellen dann
in Ordnung sind.
Danke für deine Hilfe und Geduld mir gegenüber.
Werde deinen anweisungen folgen.

LG. Willi

Beaker s.a.

@wt
Und noch ein kleiner Tipp. Da die Reihenfolge der Felder in
einer Tabelle keine Rolle spielen, kann man die FK-Felder
auch so anordnen, dass es keine Überschneidungen der Bezie-
hungslinien gibt. Kann man nicht immer vermeiden, aber bei
geht es noch.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.