Juli 14, 2020, 01:07:05

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Beschränken von 3 berechneten Datumsfeldern über 1 Bedingung

Begonnen von HMT-lobo, Juni 08, 2010, 23:57:17

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

HMT-lobo

Hallo,

ich bin neu hier, und knabbere seit einigen Stunden an einem etwas komplexeren Problem:

In einer Abfrage werden 3 Datumsfelder neu berechnet, welche alle auf einem gemeinsamen Rechnungsdatum beruhen. Die Berechnungen beziehen sich auf 3 unterschiedliche Wartungsintervalle, welche jedoch nicht immer vorhanden sind und als eigenständige Felder abgespeichert sind.

Die 3 neuen Datumsfelder STK_faellig, MTK_faellig, Wartung_faellig werden über den Ausdruck: STK_faellig: Wenn([STK]<>' ';DatSeriell(Jahr([Datum])+[STK];Monat([Datum]);Tag([Datum]));'Ungefüllt') befüllt.

Ich möchte jetzt über die Eingabe eines einzugebenen Intervall alle Sätze auswerten, welche in wenigstens 1 Datumsfeld innerhalb des vorgegeben Intervalls liegt. Ziel: Die Kunden sollen für alle Geräte, welche einen Wartungstermin innerhalb des vorgebenen Intervalls ein Angebot erhalten.

Das Problem ist dass ein Kriterium bei berechneten Feldern nicht greift - wie könnte man das lösen? Vevor ich es vergesse, soll die Ausgabe als xls erfolgen.

Wir verwenden derzeit noch ACCESS2000.

Ich wäre für sämtliche Vorschläge dankbar.

Gruß

Markus

Hondo

Hallo,
dann musst du die Ausdrücke mit OR verknüpfen.
Also z.B. Select Wert From Tabelle where Kriterium1 OR Kriterium2 OR Kriterium3

Andreas